Präsentationen & Schulungen

Talks & Workshops

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht einiger Vorträge und Schulungen. Details erhalten Sie mit einem Klick auf das Plus-Zeichen.


30. Mai 2017
13. Sep. 2017
Workshop: Domain Driven Design
  Bereits im Projekt Im Jahre 2010 wendeten wir DDD (Domain Driven Design) im Projekt Orbis an und lernten die Vorzüge dieses Modellierungs-verfahrens kennen. Heute ist DDD durch das Aufkommen von Microservices aktueller denn je. Das veranlasste mich, zusammen mit zwei Kolleg(inn)en eine vierteilige Schulung auszuarbeiten und durchzuführen. Aufgrund des hohen Interesses ist einer weiterer Teil über Event-Storming in der Planung. Ein Praxisbeispiel ist auf GitHub verfügbar als
  Position Autor und Coach
  Download https://github.com/domainevent/dddschach
14. Nov. 2017
23. Feb. 2017
28. März 2017
26. April 2017
08. Nov. 2016
Ist Ihr Unternehmen reif für Microservices?  → SlideShare
  Microservices-Architekturen kommen mit dem Versprechen, komplexe Software in flexible, wartbare Einheiten zu teilen. Auf diese Weise vermeiden sie, dass ungeliebte Monolithen entstehen, und vor allem ermöglichen sie eine kurze Time-to-Market. Der Umstieg wird allerdings erkauft durch sehr hohe Entwicklungskosten. Dieser Vortrag stellt dar, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit sich ein Umstieg lohnt.
  Position Autor und Speaker
  Downloads Präsentation (PDF)
22. Feb. 2016
01. März 2016
16. März 2016
07. April 2016
09. Mai 2016
01. Sep. 2016
Über Faulheit, Feigheit, Unfähigkeit und
Clean Code  → Video
  Im Jahre 2008 erschien das Buch Clean Code von Robert C. Martin. Vor sieben Jahren wurde die Clean-Code-Developer-Bewegung von R. Westphal und S. Lieser gegründet. Es ist Zeit, der Frage nachzugehen, in wie weit die Appelle an unsere Professionalität Wirkung zeigen und wie es mit unserem Entwickler-Wertesystem bestellt ist. Code-Untersuchungen und Umfragen zufolge sind bislang keine signifikanten Fortschritte, insbesondere bei kommerziellen Projekten, erkennbar. Woran liegt das? Gibt es da einen Systemfehler? Und wenn ja, welche realistischen Möglichkeiten existieren, dem entgegenzusteuern?
  Position Autor und Speaker
  Veranstaltungsorte RheinJUG, JUG Cologne, Softwerkskammer, Firmen wir Deutsche Post, Creditreform, LeasePlan, etc.
  Download Slides als PDF
05. Mai 2015
25. Nov. 2014
14. Okt. 2014
22. Mai 2014
Garbage in – garbage out:
Wie das Anforderungsmanagement die Softwarequalität beeinflusst  → SlideShare
  Bereits im Anforderungsmanagement wird der erste Baustein für gute Softwarequalität gelegt. Erfahren Sie, welche typischen Fallen im Requirements Engineering lauern und wie Sie diese erfolgreich umgehen können. Dazu erhalten Sie konkrete Tipps & Tricks für besseres Requirements Engineering, die letztlich zu mehr Softwarequalität führen. Abgerundet wird unser Vortrag durch einen Ausblick auf die Zukunft des Requirements Engineerings. Die Tipps & Tricks aus unserem Vortrag können Sie schrittweise in Ihr Anforderungsmanagement übernehmen, ohne Ihren bisherigen Weg komplett zu verlassen.
  Position Autor, Speaker
  Downloads Präsentation (PDF)

Hinweis: Ein Vortrag und eine Schulung über die Programmiersprache Kotlin befinden sich in Vorbereitung.